Fuchs auf Eisfläche

Datum: 14/01/2017 
Alarmzeit: 13:41 Uhr 
Art: THL 
Einsatzort: Uettingen 
Fahrzeuge: LF 16 (40/1), TSF-W (46/1) 


Einsatzbericht:

Ein Fuchs war in einen zugefrorenen Wasserspeicher der Kläranlage Uettingen gestürzt. Aufgrund der glatten und steilen Außenwände war es für das Tier nicht möglich aus eigener Kraft aus dem Becken zu kommen.

Da die Eisfläche für die Helfer zu dünn war um diese betreten zu können, wurde der Fuchs mit Hilfe von Feuerwehrleinen und einem Netz auf dem Eis eingefangen, aus dem Wasserspeicher gezogen und schließlich in die Freiheit gelassen.