Verkehrsunfall

Datum: 26/05/2015 
Alarmzeit: 18:46 Uhr 
Art: THL 
Einsatzort: BAB3 Richtung Nürnberg 
Fahrzeuge: LF 16 (40/1), MTW (14/1) 
Weitere Kräfte: FF Helmstadt, FF Neubrunn, KBM (WÜ-L 1/4), Notarzt, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Ein PKW war auf der BAB3 in Richtung Würzburg ins Schleudern geraten. Infolge dessen kam der Wagen rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Zaun, überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Hierbei wurden die drei Insassen so stark verletzt, dass zwei von ihnen mit Rettungshubschraubern in ein Krankenhaus geflogen werden mussten. Die Fahrbahn wurde abgesichert und musste mehrfach kurzzeitig gesperrt werden. Nach Freigabe durch die Polizei wurden die Trümmerteile eingesammelt und der PKW geborgen. Der Baum wurde beim Aufprall so stark beschädigt, dass dieser durch einen örtlich zuständigen Gemeindemitarbeiter im Zuge der Aufräumarbeiten gefällt werden musste.

 

Übersicht Einsätze