Misthaufenbrand

Datum: 16/07/2015 
Alarmzeit: 20:30 Uhr 
Art: Brand 
Einsatzort: Uettingen 
Fahrzeuge: LF 16 (40/1) 


Einsatzbericht:

Nach einem vorausgegangenen Einsatz stellten die Mannschaftsmitglieder auf dem Rückweg zum Feuerwehrgerätehaus starken Brandgeruch fest. Bereits nach kurzer Erkundung konnte ein brennender Misthaufen auf einer Koppel als Ursache ausgemacht werden. Dieser hatte sich vermutlich selbst entzündet.

Das Brandgut wurde mit einem Dunghaken auseinander gezogen, mit dem Hohlstrahlrohr abgelöscht und mit der Wärmebildkammera auf eventuelle Glutnester kontrolliert.