Brand mehrerer Scheunen

Datum: 12/05/2018 
Alarmzeit: 1:36 Uhr 
Art: Brand 
Einsatzort: Helmstadt 
Fahrzeuge: LF 16 (40/1), TSF-W (46/1), MTW (14/1) 
Weitere Kräfte: Feuerwehrzentrum LKR Würzburg, FF Eisingen, FF Helmstadt, FF Hettstadt, FF Höchberg, FF Holzkirchhausen, FF Mädelhofen, FF Marktheidenfeld, FF Neubrunn, FF Rottendorf, KBI (WÜ-L 5), KBM (WÜ-L 5/2), KBM (WÜ-L 5/3), KBM (WÜ-L 7/1), KBR (WÜ-L 1), Notarzt, Polizei, Rettungsdienst, SEG-Verpflegung, Staatliche Feuerwehrschule Würzburg 


Einsatzbericht:

In der Nacht zum Samstag wurde die Wehr nach Helmstadt alarmiert. Hier waren in der Ortsmitte mehrere Scheunen in Brand geraten.

Die Einsatzkräfte, die mit einem Großaufgebot (unter anderem mehrere Drehleitern) vor Ort waren, konnten ein Übergreifen der Flammen auf die angrenzenden Wohnhäuser und Gebäude verhindern. Die Scheunen brannten allerdings bis auf die Grundmauern nieder.

Die Lösch- und Nachlöscharbeiten zogen sich bis in die Nachmittagsstunden hin.

Link zum Bericht auf Unterfranken aktuell – Nr. 1
Link zum Bericht auf Unterfranken aktuell – Nr. 2