Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum: 04/07/2016 um 17:26
Einsatzart: THL
Einsatzort: WÜ31, Helmstadt Richtung Anschlussstelle A3
Fahrzeuge: LF 16 (40/1), MTW (14/1)
Weitere Kräfte: FF Helmstadt, FF Holzkirchen, KBI (WÜ-L 5), KBM (WÜ-L 7/1), Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Gemeldet war ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte an der Unfallstelle war diese bereits von Ersthelfern aus dem auf dem Dach liegenden PKW befreit worden. Der verletzte Fahrer wurde daraufhin vom HVO Helmstadt bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes versorgt, die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und kontrollierte das Fahrzeug auf auslaufende Betriebsstoffe.

Nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter konnte die Uettinger Wehr kurze Zeit später von der Einsatzstelle abrücken.

Link zum Bericht auf Unterfranken Aktuell