Archive

VU Person eingeklemmt

Um 11.55 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einem Verkehrsunfall auf die B8 zwischen Remlingen und der Abzweigung Richtung Tiefental alarmiert. Die Meldung lautete das eine Person eingeklemmt war.

Dort angekommen bot sich folgende Lage:  Ein PKW war von der Fahrbahn abgekommen und blieb stark beschädigt auf dem Dach liegen. Der Fahrer war im dem Fahrzeug eingeschlossen und konnte sich nicht selbst befreien. Nach der ersten Erkundung durch den Gruppenführer begann man sofort einen Zugang zu der schwer verletzten Person zu schaffen. Nach kurzer Zeit war der Fahrer befreit und konnte dem Rettungsdienst übergeben werden. Das Fahrzeug wurde nach auslaufende Betriebsstoffe kontrolliert und die Batterie abgeklemmt.

Nach Beenden der Maßnahmen konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.