Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum: 10/11/2017 um 13:08
Einsatzart: THL
Einsatzort: WÜ 31 Helmstadt Richtung Autobahnauffahrt
Fahrzeuge: LF 16 (40/1), TSF-W (46/1)
Weitere Kräfte: FF Helmstadt, FF Holzkirchhausen, FF Waldbrunn, Notarzt, Polizei, Rettungsdienst, Straßenmeisterei


Einsatzbericht:

Die Fahrerin eines PKW wurde bei einem Frontalzusammenstoß mit einem LKW in Ihrem Wagen eingeklemmt. Leider kam für Sie jede Hilfe zu Spät. Der Notarzt konnte beim Eintreffen an der Unfallstelle nur noch den Tod der Frau feststellen.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle für die Dauer der Unfallaufnahme ab, auslaufende Betriebsstoffe wurden abgebunden. Nachdem die verunfallte Person aus Ihrem Fahrzeug geborgen wurde, konnte die Wehr die Einsatzstelle verlassen. Die Polizei übernahm im weiteren Verlauf die Absicherung der Einsatzstelle bis die Reinigung der Straße durch eine Fachfirma abgeschlossen war.

Link zum Bericht auf Unterfranken aktuell