Archiv der Kategorie: Verein

Christbäume zu verkaufen!

Christbäume zu verkaufen!

Unter dieser alljährlichen Aktion konnten Uettingens Einwohner ihren gemeindlichen Baum, auch dieses Jahr wieder am Feuerwehrgerätehaus erwerben und gegen eine kleine Spende für die Jugendfeuerwehr zu sich nach Hause liefern lassen.

Die wiederauflebende Tradition der Christbaumverlosung (erstmals 1918) fand ebenso bei allen anwesenden Gästen sehr großen Anklang! Auktionator Wilhelm Rippel versteigerte hier für die Wehr einen reichlich mit ess- und trinkbaren Geschenken, bestückten Christbaum an den Höchstbietenden.

Ast für Ast fand sich so ein neuer Abnehmer.

Die Freiwillige Feuerwehr Uettingen bedankt sich recht herzlich bei allen Helfern, Spendern und Gästen.

Tag der offenen Tür

Unter dem Motto „145 Jahre Feuerwehr Uettingen, 45 Jahre TSF, 15 Jahre HVO“ hatte die Wehr, wie gewohnt am 3. Oktober, zum Tag der offenen Tür geladen.

Bereits zum zweiten Mal wurde die Veranstaltung mit einem zünftigen Weißwurstfrühstück begonnen. Zur Eröffnung des Festes übernahm Bürgermeister Heribert Endres, trotz seines 60. Geburtstages, den standesgemäßen Festbieranstich.

IMG_2730

Neben der Partnerfeuerwehr aus Coschütz und befreundeten Wehren aus den Nachbargemeinden folgten zahlreiche Besucher unserer Einladung. Bei Kaffee und Kuchen genossen die Gäste das herrliche Wetter.

Als Highlight für die Kleinen stand wieder eine Hüpfburg bereit. An unserem Informationsstand der HVO-Gruppe konnten die Besucher an einer Übungspuppe eine Reanimation unter fachkundiger Aufsicht selbst durchführen und sich über die Tätigkeiten der First Responder erkundigen.

Die diesjährigen Jubiläen gaben den Anlass für die Themen der beiden Vorführungen:

Richtige Vorgehensweise beim Auffinden einer bewusstlosen Person
Vom Ansprechen des Patienten über die Überwachung der Vitalfunktionen mit anschließender Reanimation bis hin zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurde durch die HVO-Gruppe gezeigt und erklärt.

Historische Lösch-Leistungsprüfung
Mit dem bereits 45 Jahre alten TSF wurde eine Löschleistungsprüfung (mit ein paar kleinen Modifikationen) vorgeführt wie sie ab den 60er Jahren praktiziert wurde. Saugschläuche mussten gekuppelt, Schläuche ausgerollt und ein brennendes Gebäude gelöscht werden.

Ein herzlicher Dank geht an alle Kuchenspender und Helfer sowie an die vielen Gäste für die Unterstützung und den Besuch bei Ihrer Feuerwehr.

Ausflug der Jugendgruppe ins Audi-Werk

Jugendwehr besucht das Audi – Werk und die dazugehörige Werksfeuerwehr in Neckarsulm

Der jährliche Ausflug der Jugendgruppe ging dieses Jahr zum Audi – Werk nach Neckarsulm. Neben der Produktionsstätte wurde ebenfalls die dortige Werksfeuerwehr besichtigt.

Bei der Werksführung wurden die Kids zuerst in das Presswerk geführt, wo die ersten Schritte der Fertigungsreihe zu sehen waren. Weiter ging es dann in die verschiedenen Produktionsabteilungen, bis schlussendlich das fertige Auto vor einem stand. Zum Abschluss der Führung wurde die Jugendgruppe in dem Werksgebäude der Feuerwehr abgesetzt, wo man einen kleinen Exklusivrundgang bekam. Ein absolutes Highlight war die Ausstellung der neuen Autos, wo sich jeder hinter das Steuer der neuesten Fahrzeuge setzen durfte.

Zum Ausklang des Ausflugs wurde noch eine Eisdiele in Veitshöchheim angesteuert.

Christbaumverkauf

Jugendwehr liefert Christbäume nach Hause
Die Freiwillige Feuerwehr Uettingen bedankt sich hiermit recht herzlich bei allen Gästen, Spendern und Helfern des diesjährigen Christbaumverkaufs der Gemeinde Uettingen. Wie auch in den Jahren zuvor fand der Heimfahrservice für gekaufte Christbäume (durchgeführt von unserer Jugendgruppe) wieder großen Zuspruch. Bei Feuerzangenbowle, Chili und Stockbrot konnte man den Tag gemütlich in weihnachtlicher Atmosphäre ausklingen lassen.

Tag der offenen Tür

Feuerwehr zeigte, was sie kann
Die Uettinger Feuerwehr hatte zum Tag der offenen Tür ins Feuerwehrhaus geladen. Neben der Partnerfeuerwehr aus Coschütz und den befreundeten Wehren aus Helmstadt, Holzkirchen und Greußenheim folgten, über den ganzen Tag verteilt, ca. 350 Besucher dieser Einladung.

Es gab Vorführungen zum Thema „25 Jahre Atemschutz“. Hier zeigten Florian Endres und Johannes Heunisch, stellvertretend für die 21 Atemschutzträger, das Anlegen der 22 Kilogramm schweren Ausrüstung, die Personenrettung aus verrauchten Räumen und die Brandbekämpfung bei einem Zimmerbrand. Auch der Einsatz der neuen Wärmebildkamera wurde vorgeführt. Die 60 Aktiven der Uettinger Feuerwehr präsentieren neben den Einsatzfahrzeugen auch ihre Ausrüstung und beantworteten jede Menge Fragen. Sowohl das erstmalig angebotene bayrische Weißwurstfrühstück, als auch die leckeren Steckerlfische fanden großen Anklang bei den Besuchern.

Ein herzlicher Dank geht hiermit nochmals an die zahlreichen Kuchenspender und Helfer.

Einladung zum Tag der offenen Tür

Hallo Zusammen,

am 03. Oktober findet wieder unser Tag der offenen Tür statt. Dieses Jahr beginnen wir schon um 10:30 Uhr mit einem zünftig bayerischem Frühstück (Weißwürste, Brezeln und Oktoberfestbier), zu dem wir Euch hiermit herzlich einladen möchten.

Den weiteren Tagesablauf findet Ihr im Anhang.

Einladung Tag der offenen Tür

Wir freuen uns auf Euer kommen!